Buchkunst heute

Unsere Aktivitäten und vergangene und zukünftige Veranstaltungen, auf denen die officin albis ihre Werke präsentierte.



11./12.5. 2024

Wir sind mit unserer mobilen Druckwerkstatt und einem Bücherstand auf dem Papiermarkt, der anlässlich der Sonderausstellung „Papier Global“  im Handwerksmuseum in Deggendorf stattfindet.


Januar 2024

Die Bücher der officin albis sind in öffentlichen und privaten Sammlungen vertreten,
wie z. B.:
Deutsche Nationalbibliothek, Frankfurt
Bayerische Staatsbibliothek, München
Lyrik Kabinett, München
Sammlung Reinhard Grüner, München
AAP Archive Artist Publications, München
The British Library, London


17.-19.11.2023

Das 50-jährige Jubiläum von Kunst und Handwerk feierte der Kunstverein Rosenheim mit einer jurierten Sonderausstellung zum Thema „Zum Fest“ in der Erlöserkirche in Rosenheim. Dazu wurde die officin albis eingeladen, als einzige Handpressenwerkstatt. Wir präsentierten das Werk „Banane Katze Kakadu. Vom Fest der Wörter“ von Wulf Werbelow und Domo Löw.


26./27.08.2023

Wir waren mit einem Bücherstand auf der Druck&Buch in Erlangen im Rahmen des Erlanger Poetenfestes.


10.3.2023

Anlässlich des Internationalen Tages der Druckkunst  waren wir mit unserer mobilen Druckwerkstatt im Handwerksmuseum in Deggendorf.
https://www.pnp.de/archiv/1/zum-tag-der-druckkunst-winzige-buchstaben-mit-grosser-bedeutung-7195670


2023

In der officin albis entstehen bibliophile Pressendrucke mit Originalgrafik. 2023 gibt es zwei neue Werke: Das kleine Märchenbuch „Oma Wanda und Schneemann Walter“ von der Autorin Sonja Schnitzler und die wunderbaren „Mondgedichte und –bilder“ von Arto Phanessi. Seit 2012 gibt es die Lyrikreihe 16x28 und viele andere bibliophile Pressendrucke.

 
 

3.-4.12.2022

Kunst & Handwerk. Auf dem Weihnachtsmarkt in Herrmannsdorf waren wir mit unserer mobilen Druckwerkstatt.


18.-20.11.2022

Kunst und Handwerk in der Städtischen Galerie in Rosenheim. Wir  führten vor, wie das Drucken auf der Abziehnudel funktioniert und stellten kleine Drucke für die Besucher her.


27./28.8.2022

Wir waren mit einem Bücherstand auf der Druck&Buch in Erlangen im Rahmen des Erlanger Poetenfestes.


12.-14.11.2021

Kunst und Handwerk in der Städtischen Galerie in Rosenheim. Mit unserer mobilen Druckwerkstatt stellten wir kleine, spontane Drucke für die Besucher her.


2./3.10.2021

Anlässlich der Sonderausstellung „Papier Global“ nahmen wir  am Eröffnungswochenende am großen Papiermarkt in den Räumen des Handwerksmuseums in Deggendorf teil. Mit unserer mobilen Druckwerkstatt stellten wir in der historische Druckwerkstatt des Hand-werksmuseums Drucke für die Besucher her.


28./29.8..2021

Wir waren mit einem Bücherstand auf der Druck&Buch in Erlangen im Rahmen des Erlanger Poetenfestes.


2021

Für alle interessierten Freunde des Buchdrucks, für Liebhaber von Bleisatz und Buchdruck, für an Schrift und Original-Druckgraphik interessierte Künstler, für Grafikdesigner und Gebrauchsgrafiker bieten wir seit 2021 in der officin albis Druckkurse und Workshops an. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer setzen und drucken  von ihnen ausgewählte Texte und gestalten gemeinsam eine kleine Mappe.

 
 
 

2021

Seit dem Tod von Werner Hiebel wird die officin albis von Wolfgang Schierl in Werners Sinn weiter geführt. Auch in Zukunft wollen wir mit Autorinnen und Autoren, Künstlerinnen und Künstlern Buchprojekte entwickeln und bibliophile Handpressendrucke gestalten und herstel-len. Wir freuen uns, wenn sich Autorinnen und Autoren und Künstlerinnen und Künstler bei uns melden.


Blogbeitrag "Buchkunst heute" mit freundlicher Genehmigung von Prof. Sybille Schmitz von der MEDIADESIGN HOCHSCHULE,
Fachbereich Mediadesign, www.stehsatz.com


Januar 2018

Werkstatt-Reportage officin albis

Diese Werkstatt-Reportage erschien 2018 als kultureller Beitrag im internationalen
Quartalsmagazin "BarbersQuarterly BbQ".

MEHR ...


10. Februar 2016

Zu Besuch in der Galerie Handwerk (München)

Am 10. November unternahmen wir mit den Grundlagenkursen Typografie eine Exkursion zur Münchner Galerie Handwerk.

MEHR ...


10. Februar 2016

Vorstellung der officin albis in Garching

Der zweite spannende Programmpunkt: Der leidenschaftliche Typograf Werner Hiebel erklärt der Studiengruppe seine Arbeiten.

MEHR ...